E3 Technische DatenDesignPreiseGutscheincode

Wird geladen...

Design


Nordfassade

Charakteristisch für das E3 ist ein Bogengang im Eingangsbereich.

Dadurch gewinnt das Haus eine  dynamische und moderne Form.

Zudem dient die Überdachung als Regen- und Windschutz.

 


Ostfassade

Der Bogengang schafft ein Wärmepuffer, der den Wärmeverlust reduziert, was uns Geld sparen lässt.

 

Die dezente Verglasung auf der Nordseite bestätigt seine Energieeffizient.


Südfassade

Die sehr charakteristische zweifarbige Fassade verleiht diesem Haus ein einzigartiges Aussehen und betont seine minimalistische Architektur.

 

Die für die Fassade verwendeten Faserzementplatten verleihen ihm einen gewissen Rhythmus und bestätigen sein Größenverhältnis.

 

Die Rückseite des Gebäudes ist auf die Gewinnung der Sonnenenergie ausgerichtet.


Westfassade

Die obere Terrasse mit dem modernen Glasgeländer bringt Leichtigkeit und Eleganz in das E3.

 

Das im Verhältnis zur Nordfassade zurückgesetzte Geländer auf der oberen Terrasse verleiht eine dynamischere Form und erhöht die Privatsphäre während ihrer Nutzung.

 

Die großen Verglasungen auf der Südseite in Form eines Quadrates betonen den Körper eines geschnitzten Würfels.