E1 Technische DatenDesignPreiseGutscheincode

Wird geladen...

Technische Daten

Beschreibung

Der Eingang in dieses moderne Haus befindet sich auf der Nordseite, eigentlich da wo die Fassade zurückgesetzt ist. Dies bildet eine sehr praktische Lösung, weil das Haus im Sommer vor Überhitzung und im Winter vor Schnee und Regen geschützt ist.

 

Das einstöckige Haus E1 ist auf eine sehr interessante Art und Weise in zwei Zonen aufgeteilt: Die Privat (Nacht)- und Tageszone. Die Privatzone bilden zwei Schlafzimmer – ein großes Elternschlafzimmer und ein etwas kleineres Schlafzimmer.

Beide Schlafzimmer sind sehr gut belichtet. Die Tageszone besteht aus: Wohnzimmer mit Essbereich, Küche, Bad, Heizraum und Freizeitzimmer.

 

Das gut gelegene Wohnzimmer und die Küche mit separater Speisekammer sind ideal für eine Familie, die die Sonnenstrahlen nach der Heimkehr von der Arbeit oder Schule wertschätzt. Die Küche ist offen zum Wohnzimmer, sodass das Innere gemütlicher wird. Dazu erweckt die große Verglasungsfläche positive Emotionen und Gefühle. Das Freizeitzimmer kann, aufgrund seiner Lage, ebenfalls als Büro oder als ein zweites Kinderzimmer genutzt werden.

 

Wenn eine Familie von Anfang an zwei Kinder plant, kann man nur das Bad mit dem Freizeitzimmer tauschen und man erhält ein zusätzliches Schlafzimmer in der Privatzone. Das E1 verfügt über eine große und gemütliche Terrasse, die von dem Elternschlafzimmer und Wohnzimmer aus erreichbar ist. Auf der Ostseite befindet sich eine kleinere Terrasse, die vom Kinderzimmer aus erreichbar ist. 

Die Struktur der Ecoline

In einem richtig entworfenen energieeffizienten Haus sollte der Unterschied in dem Wärmeübergangskoeffizienten (U) für die einzelnen Trennwände auf einem ähnlichen Niveau sein, um den Wärmeverlust durch die schwächste Trennwand zu reduzieren. Daher ist in der Ecoline jede Trennwand gleich gut wie die übrigen Trennwände desselben Hauses.  

 
Steildach
NO BAUELEMENTE DICKE​ 
(U=0,117, U=0,1, U=0,086)
1 Keramik Dachziegel / Dachstein je nach Art
2 Windisolierung 3 mm
3 KVH-Holz / Mineralwolle 29 cm, 34 cm, 39 cm
4 OSB Platte 1.8 cm
5 Gipskartonplatte 1.25 cm



 

Außenwand
NO BAUELEMENTE DICKE
(U=0,126, U=0,112, U=0,088)
A Putz/ Holzfassade je nach Art
B Putznetz mit Kleber 3 mm
C Mineralwolle Fasrock Rockwool 5 cm, 8 cm, 16 cm
D OSB Platte 1.2 cm
E Dampfdurchlässige Folie 2 mm
F KVH-Holz / Mineralwolle 22 cm
G Holzstellage / STEICO flex 5 cm
H Dampfbremse 2 mm
I OSB Platte 1.2 cm
J Gipskartonplatte 1.25 cm
Geschossdecke
NO BAUELEMENTE DICKE 
(U=0,137)
I Keramikfliesen / Parkett / Laminat je nach Art
II Kleber 3 mm
III Estrich 6 cm
IV Fußbodenheizung -
V Styropor EPS 5 cm
VI OSB Platte 1.8 cm
VII KVH-Holz / Mineralwolle 24 cm
VIII OSB Platte 1.2 cm
IX Gipskartonplatte 1.25 cm
Trennlage
NO BAUELEMENTE DICKE 
(U=0,123, U=0,102, U=0,886)
a Keramikfliesen / Parkett / Laminat je nach Art
b Kleber 3 mm
c Estrich 6 cm
d Fußbodenheizung -
e Styropor EPS 5 cm
f Bitumen-Schweissbahn 3 mm
g Fundamentplatte ca. 20 cm
h Styropor XPS 20 cm, 25 cm, 30 cm
i Polyethylenfolie 2 mm
j Grundlage für die Fundamentplatte  

 

 

 

Grunddaten des Hauses

 

Grunddaten Fläche*
Länge 17,85 m
Breite 12,50 m
Höhe 3,95 m
Wohnfläche 117,24 m2
Zusatzfläche 76,44 m2
Bebauungsfläche 224,88 m2
Fensterfläche 49,45 m2
Dachfläche 214,97 m2
Kubatur 849,13 m3

 

* -die obigen Daten können je nach Standard, Bodenbeschaffenheit oder individuellen Bestimmungen unterschiedlich sein